Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V.
Wilfried-Hatzfeld-Str. 2
53229 Bonn

Vorsitzender: Thomas Biedermann

Kontakt:

E-Mail: info @ bv-vilich-mueldorf.de
Telefon: 0176-65653022

Bankverbindung:

Sparkasse KölnBonn

IBAN: DE20 3705 0198 0042 0005 70

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Thomas Biedermann
Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V.
Wilfried-Hatzfeld-Str. 2
53229 Bonn

Streitschlichtung

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei
Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: eRecht24

Nutzungshinweise zum Internetauftritt

Folgende spezifische Datenschutzhinweise gelten außerdem für Nutzer der Homepage www.bv-vilich-mueldorf.de:

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung des Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V. nach Artikel 13 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

 

  1. Verantwortlich für den Datenschutz

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist der:

Bürgerverein Vilich-Müldorf e.V.; Wilfried-Hatzfeld-Straße 2; 53229 Bonn

Gesetzlich vertreten durch den geschäftsführenden Vorstand gem. §26 BGB

Sofern Sie weitergehende Fragen zum Thema Datenschutz haben, können Sie uns über die E-Mail-Adresse datenschutz@bv-vilich-mueldorf.de oder per Post kontaktieren.

  1. Welche Quellen und Daten nutzen wir?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten (Art. 4 Nr.2 DS-GVO), die wir von Ihnen im Rahmen Ihrer Mitgliedschaft oder unserer Geschäftsbeziehung erhalten. Zudem verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir von sonstigen Dritten zulässigerweise erhalten haben. Zum anderen verarbeiten wir personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen (Agenturen, etc.) zulässigerweise gewonnen haben und verarbeiten dürfen. Relevante personenbezogene Daten sind vor allem Ihre Stammdaten (Name, Vorname, Adresse und andere Kontaktdaten, Bankdaten), sowie andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten.

  1. Zweck der Verarbeitung

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG)

3.1    Zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO)

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (i.S.v. Art. 4 Nr. 2 DS-GVO) erfolgt in erster Linie zur Verwaltung der Mitglieder, Interessenten und Geschäftsbeziehungen, d.h. insbesondere für Zwecke des Beitritts, der Information, der Durchführung der Verträge oder vorvertraglichen Maßnahmen mit Ihnen. Die weiteren Einzelheiten zum Zweck der Datenverarbeitung können Sie den jeweiligen Mitgliedsunterlagen / Vertragsunterlagen entnehmen.

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung der Vereinsleistungen (z.B. für den Versand von Einladungen zu Veranstaltungen).

3.2    Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 Buchs. f DS-GVO)

Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten. Beispiele:

– für die Durchführung und Dokumentation rechtlich oder betrieblich notwendiger rechtlicher, technischer oder     wirtschaftlicher Prüfungen (z.B. Wirtschaftsprüfer)

–    direkte Mitglieder und Kundenansprache;

–    Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten;

–    Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs;

–    Verhinderung und Aufklärung von Straftaten;

–    Maßnahmen zur Gebäude- und Anlagensicherheit (z.B. Zutrittskontrollen);

–    Maßnahmen zur Sicherstellung des Hausrechts;

–    Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen und Produkten.

3.3    Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. zur Bereitstellung von Informationen zu Veranstaltungen, etc.) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor der Geltung der DS-GVO, also vor dem 25.Mai 2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf erst für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

3.4    Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DS-GVO)

Zudem unterliegen wir diversen rechtlichen Verpflichtungen, das heißt gesetzlichen Anforderungen. Verarbeitungen erfolgen dabei z.B.

–        Zur Erfüllung gesetzlicher Vorschriften (z.B. steuerliche Belange, amtliche Statistiken, Sozialversicherung, usw.),

–        Zur Erfüllung gesetzlicher Auskunftspflichten.

  1. Kategorien von Empfängern

Innerhalb des Bürgervereins erhalten diejenigen Stellen Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten brauchen. Auch von uns eingesetzte Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) können zu diesen genannten

Zwecken Daten erhalten. Dies sind Unternehmen in den Kategorien Telekommunikation, IT-Dienstleistungen, Logistik. Im Hinblick auf die Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Bürgervereins ist zunächst zu beachten, dass wir Informationen über Sie nur weitergeben dürfen, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten, Sie eingewilligt haben oder wir zur Erteilung befugt sind.

  1. Datenschutzrechte der Mitglieder und Vertragspartner

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art.15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Art.16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art.18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art.20 DS-GVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG). 

  1. Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen der Mitgliedschaft und / oder Geschäftsbeziehung müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung einer Mitgliedschaft / Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel den Abschluss einer Mitgliedschaft / Vertrages oder die Ausführung eines Auftrags ablehnen müssen oder eine bestehende Mitgliedschaft / ein bestehendes Vertragsverhältnis nicht mehr durchführen können bzw. beenden müssen.

  1. Dauer der Speicherung bzw. Löschung personenbezogener Daten

Soweit für die oben (Nr. 3) genannten Zwecke erforderlich, verarbeiten und speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft / der Geschäftsbeziehung, was beispielsweise auch die Anbahnung und die Abwicklung eines Vertrages umfasst. Dabei ist zu beachten, dass die Mitgliedschaft / die Geschäftsbeziehung ein Dauerschuldverhältnis sein kann, welches auf Jahre angelegt ist. Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Nachweispflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die Speicherfristen betragen danach bis zu zehn Jahre. Schließlich beurteilt sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel 3 Jahre, in gewissen Fällen aber auch bis zu dreißig Jahre betragen können.

  1. Datensicherheit

Um einen unbefugten Zugang oder eine unbefugte Offenlegung zu verhindern, die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten und die berechtigte Nutzung der Daten sicherzustellen, haben wir technische und organisatorische Verfahren eingerichtet, um die Daten, die wir erfragen, zu sichern und zu schützen. Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels SSL-Verschlüsselung über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

  1. Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Art. 21 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

a.)   Einzelfallbezogenes Widerspruchsrecht Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der DS-GVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

b.)   Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung: In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch kann formfrei an die unter Nr. 1 genannten Kontaktdaten gerichtet werden.

Abrufbarkeit der Datenschutzerklärung

Sie können diese Datenschutzerklärung in der jeweils aktuellen Fassung auf unserem Internetauftritt unter dem Link „Impressum und Datenschutzerklärung“ abrufen und ausdrucken.

Download als PDF-Datei: 2018-11-04 Datenschutzerklärung.pdf